Hundebandagen für den Ellbogen

Ellbogenbandagen für Hunde sind nützlich bei Liegeschwielen am Ellbogen oder auch bei Verletzungen des Ellbogens.

Wie entsteht eine Liegeschwiele?

Liegeschwielen sind haarlose, graue, meist runde oder ovale Stellen mit einer schorfigen, teilweise faltig-rissigen Oberfläche.
Sie treten meistens an Stellen auf, an denen die Haut des Hundes direkt über vorstehenden Knochenpunkten liegt, z. B. am Ellenbogen, am Sprunggelenk oder am Brustbein. Sie entstehen durch eine zu hohe Druckbelastung beim Liegen auf harten, rauen Oberflächen. Neben der mechanischen Belastung, die als erstes zur Haarlosigkeit führt, entsteht auch an den Druckstellen eine Mangeldurchblutung.

weiterlesen


Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4

BENECURA® Tylom-Bandage - Ellbogenbandage für Hunde

auf Lager

LisaCare - selbsthaftende Bandage

auf Lager

Pfaff Nature Pet - Ellbogenbandage für Hunde

auf Lager

ab 55,30 € *
UVP des Herstellers: 60,90 €

Snögg® Animal Vet Verband

auf Lager

12,90 € *


Im weiteren Verlauf können in der dicker werdenden, krustigen Oberfläche Risse entstehen, durch die Bakterien eindringen u
nd zu nässenden bzw. eitrigen Entzündungen führen können. Es können auch Blutungen auftreten und die Haut kann sich
geschwürig verändern. Durch die vermehrte Druckbelastung kann es auch zu Schwellungen bzw. Entzündungen von
unter den Schwielen liegenden Schleimbeuteln kommen.Trotz guter Pflege hat sich eine Liegeschwiele am Ellbogen Ihres
Hundes gebildet.