Hundewindel & Läufigkeitshose

Inkontinenz beim Hund

Wenn ein Hund einnässt oder Urin tröpfelt ist es für den Hundehalter erstmal schwierig mit der Situation umzugehen.
Inkontinenz ist nicht nur für den Halter, sondern auch für den Hund unangenehm und stellt mitunter eine große Belastung im Alltag dar.

Für die Inkontinenz beim Hunden gibt es verschiedene Gründe, dazu gehören z.b. hormonelle Umstellungen, Erkrankungen des Rückens mit einhergehenden Nervenschädigung, Blasenentzündung oder die Folge der Kastration bei Rüden.

Auch das Alter des Hundes spielt eine Rolle. Der Alterungsprozess des Hundes geht immer mit einem Muskelabbau, auch in Blase und Harnröhre, einher. Verbunden mit einer Gewebeschwäche können sich Beckenorgane verlagern oder aufgrund von demenztiellen Zügen vergisst der Hund draußen Urin abzusetzen. Ebenfalls können chronische Schmerzen zu einem Urinabsatz führen.
 

Hundewindeln & Inkontinenzmatten - angenehme Unterstützung für Hund und Halter


Mit einer Hundewindel finden Sie eine tiergerechte Alternative, die Ihnen und Ihrem Hund das Leben mit Inkontinenz erleichtert und prima in den Alltag zu integrieren ist. Hundwindeln sind hygienisch, einfach zu handhaben und werden von Ihrem Hund sehr gut toleriert.

Wir führen die Hundewindeln von Nature Pet und piccobello. Sprechen Sie uns an. Wir können Sie aus eigener Erfahrung beraten.